Rheine

Aufteilung nach„Tagewerth“

Vor 175 Jahren: Die Verhandlungen zur Markenteilung in Mesum

Montag, 20. Juli 2020 - 19:00 Uhr

von Franz Greiwe

Hof und altes Bauernhaus Eggert, wie es wohl um 1845 aussah.

Die Marken als bäuerlicher Gemeinschaftsbesitz waren seit dem Mittelalter neben den hofeigenen Äckern und Wiesen ein Grundpfeiler des bäuerlichen Wirtschaftens. Rings um Mesum lagen große und kleinere Markenflächen als Gemeinschaftsbesitz, die jeder Bauer nutzen konnte. Ein ihn dazu berechtigender ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0