Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Aus Gewohnheit fahren viele geradeaus

Donnerstag, 18. Februar 2016 - 21:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Die Neuregelung der Vorfahrt auf der großen Ring-Kreuzung am Thietor wird vielfach noch ignoriert. Die Polizei schreibt bereits "Knöllchen".

Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. An sich gilt seit dem 15. Januar an der viel befahrenen Kreuzung Salzbergener Straße/Neuenkirchener Straße eine neue Vorfahrtsregelung. Wer aus Richtung Salzbergen kommt, den weist ein Papp-Polizist seitdem darauf hin, dass der Autofahrer sich eindeutig einz...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0