Rheine

Auto am Hörstkamp beschädigt

Sachschaden rund 1.500 Euro

Montag, 14. September 2020 - 15:47 Uhr

von Newsdesk

Foto: Lukas Wiedau

Am Sonntag wurde am Hörstkamp ein Auto beschädigt. Der graue Opel Meriva war in der Zeit zwischen 15 Uhr und 15.15 Uhr in Höhe der Hausnummer 7 abgestellt. Der Opel wurde in dieser Zeit an der hinteren, linken Stoßstange erheblich beschädigt. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.500 Euro, heißt es in der Mitteilung der Polizei.Der Verursacher hat sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.