Rheine

Autoaufbrüche in Rheines Innenstadt

Polizei sucht Zeugen

Montag, 16. Mai 2022 - 11:32 Uhr

von Newsdesk

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen in Rheiner Innenstadt die Seitenscheiben von drei Autos eingeschlagen und aus den Fahrzeugen Gegenstände gestohlen.

Zwischen Donnerstagvormittag und Samstagmorgen haben die Unbekannten die Scheibe eines schwarzen Hyundai, der an der „Runde Straße“ abgestellt war, eingeschlagen. Ob etwas aus dem Fahrzeug entwendet wurde, konnte laut Polizei noch nicht geklärt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 300 Euro.

An der Bültstiege schlugen Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag, 21.30 Uhr und Samstag, 7.30 Uhr an einem schwarzen Mercedes Benz eine Seitenscheibe ein. Aus dem Fahrzeuginnern entwendeten die Täter eine Brille, diverse Büromaterialien, Elektrokabel und das fest eingebaute Radio. Der Sachschaden liegt bei insgesamt etwa 1.800 Euro.

Aus einem VW Transporter, der am Samstag zwischen Mitternacht und 8.30 Uhr an der Poststraße parkte, stahlen unbekannte Täter einen Laptop. Auch hier schlugen die Täter ein Seitenfenster am Fahrzeug ein, um in das Innere zu gelangten.

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

MV-Newsletter „5 vor fünf“

Erhalten Sie jeden Freitagnachmittag den persönlichen Wochenrückblick aus unserer Redaktion. Kostenlos, unverbindlich, direkt in Ihr Postfach.
  ja    nein 

Weitere Informationen finden Sie hier.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.