Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Besuch auf Rheines viertem Flugplatz

Blick ins MV-Archiv: Besuch auf dem Modellflughafen Rheine/Holsterfeld

Sonntag, 2. September 2018 - 10:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: MV-Archiv

Der Mini-Airport in Holsterfeld war 1968 noch schwer über holprige Feldwege zu erreichen. Die Modellbau-Enthusiasten ließen sich davon aber bei der Ausübung ihres Hobbys nicht stören.

Der MV-Reporter hatte es im Sommer 1968 nicht leicht, zu Rheines „viertem Flugplatz“ zu gelangen. „Wer den Holstener Flughafen mit seinem Duft der (nicht sehr) weiten Welt erreichen will, muss von der Feld-Teerstraße herunter und einen Feldweg mit Schlaglöchern und Dachziegelschotter in Kauf nehmen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0