Rheine

Beten für einen milden Winter

Umfrage unter kath. und ev. Pfarreileitungen der Emsstadt

Samstag, 1. Oktober 2022 - 08:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: Mathis Sievers

Kirchen zu beheizen und zu beleuchten, ist keine Kleinigkeit. Nach den jüngsten Preissteigerungen bei den Energiekosten überlegen die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Rheine, wie das für die kalte und dunkle Jahreszeit aussehen kann.

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher haben in den vergangenen Wochen Preiserhöhungen ihres Versorgers erhalten oder zahlen höhere Heizkosten-Abschläge an ihre Vermieterinnen oder Vermieter. Für private Haushalte heißt es, möglichst alle Möglichkeiten zu nutzen, um Energie einzusparen. Doch auch i...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0