Rheine

Bewährungsstrafe nach Zufallsfund

52-Jähriger baute Marihuana an

Freitag, 19. Februar 2021 - 17:30 Uhr

von Monika Koch

Foto: Lukas Wiedau

Durch Zufall entdeckte die Polizei am 12. Februar 2020 in einer Wohnung in Rheine insgesamt 21 Marihuanapflanzen mit einem Gewicht von etwa 830 Gramm und 20 Gramm THC-Gehalt (Wirkstoff von Marihuana), als sie wegen einer anderen Sache an der Wohnung des 52-jährigen klingelte. Am Freitag stand der „...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0