Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

BMW angefahren und geflüchtet

5.000 Euro Schaden

Mittwoch, 13. Juni 2018 - 15:35 Uhr

von Newsdesk

Foto: Archiv

Ein schwarzer BMW GT ist am Dienstagnachmittag auf der Hansaallee, kurz vor der Einmündung Emsstraße angefahren und erheblich beschädigt worden. Der Schaden liegt bei rund 5.000 Euro. Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher.

Karte

Das Auto war zwischen 13.20 Uhr und 14.25 Uhr auf dem Parkstreifen der Hansaallee geparkt. Auf der gesamten linken Seite ist der Auto erheblich beschädigt worden. „Die Art und der Umfang der Schäden lassen vermuten, dass der Unfall durch einen Lkw oder durch ein Fahrzeug mit höherem Aufbau verursacht wurde“, heißt es von der Polizei. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.