Rheine

Der Mond knabbert an der Sonne

Sonnenfinsternis

Donnerstag, 10. Juni 2021 - 17:15 Uhr

von Jörg Homering

Foto: Sven Rapreger

Unser Praktikant Jan konnte die Sonnenfinsternis mit seiner Sofi-Brille gut geschützt an der Hünenborg zum ersten Mal beobachten.

Na gut, es wurde nicht dunkel am Mittagshimmel. Wenn der Mond nur 16 Prozent der Sonnenfläche anknabbert, bleibt es halt im Wesentlichen, wie es ist: blendend hell. Trotzdem war für Himmelsgucker und Hobbyastronomen der Donnerstag ein besonderer Tag: Auf der Nordhalbkugel war etwa zwischen 11 und 1...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0