Rheine

„Der Schaden blieb überschaubar“

Busunternehmen Mersch hat sich weitgehend aus Reisebus-Geschäft zurückgezogen

Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 06:00 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: SvenRapreger

Das Rheiner Unternehmen Mersch konzentriert sich inzwischen auf den Personenbeförderungsbereich im Stadtlinienverkehr.

Bereits Ende März hat sich das Rheiner Busunternehmen Mersch pandemiebedingt weitgehend aus dem Bereich Busreisen zurückgezogen. Das bestätigte Geschäftsführer Andreas Mersch auf MV-Anfrage.Die Firma „Optimal Reisen Mersch GmbH“ bleibe indes am Markt. „Wir haben unseren Leistungsumfang im Bereich B...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0