Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Die Garnison erbaute auch Kirchen

Bundeswehr-Serie „Zapfenstreich“: Ein katholisches und ein evangelisches Gotteshaus für die Soldaten

Samstag, 28. April 2018 - 15:05 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: MV-Archiv

Das Ensemble der evangelischen Garnisonskirche Paul Gerhardt im Rheiner Stadtteil Wietesch.

Das evangelische Gotteshaus gesprengt und abgerissen, das katholische Pendant an einen Investor verkauft und ungenutzt leerstehend. Viel ist nicht geblieben von den beiden Garnisonskirchen, die in den 1960er Jahren kurz nach dem Einzug der Bundeswehr in Rheine neu gebaut wurden. Die Paul-Gerhardt-K...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0