Diebe erbeuten Toyota und Handys

Diebe erbeuten Toyota und Handys

Einbrecher haben an der Windthorststraße zahlreiche Handys, ein Auto und eine Ladeleiste entwendet. Das Auto ist mittlerweile wieder aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bereits in der Nacht zu Freitag sind die Täter in das Firmengebäude eingedrungen. Ein Zeuge hatte zwischen 23 Uhr und 0.30 Uhr verdächtige Geräusche gehört, die er aber nicht zuordnen konnte.

Die Einbrecher stahlen auch die Schlüssel für einen roten Toyota Aygo und nahmen das Auto mit.

„In den Folgestunden und -tagen ist der Wagen zweimal im Märchenviertel gesehen worden“, schreibt die Polizei. Ein Hinweisgeber hatte den Wagen am Freitagmorgen um 7.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses am Dornröschenweg 40 gesehen. Als der Wagen um 14.30 Uhr immer noch dort stand, wollte er den Halter des Fahrzeugs, eine Sozialeinrichtung, nach dem Grund des dort unberechtigten Parkens befragen.

„Als er etwa 15 Minuten später wieder dort ankam, war der rote Toyota Aygo verschwunden“, berichtet die Polizei weiter. Am Samstagmorgen wurde der Wagen dann am Gretelweg gesehen. Die informierte Polizei stellte den Wagen sicher.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der Tat machen? Wer hat an oder in dem roten Toyota, Kennzeichen AH - SW 1010, verdächtige Personen gesehen? Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.