Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Ein (Flieger-) Herz für Kinder

„Fly for Children“ lässt schwerkranke Kinder strahlen und neue Höhen erleben

Sonntag, 25. August 2019 - 17:01 Uhr

von Fabian Kronfeld

Strahlendes Gesicht beim freien Fall aus 3.500 Metern. Fliegen: Nichts ist schöner. In vollen Zügen genoss Fynn Sickendieck seinen Tandemsprung in Begleitung des erfahrenen Springers Karsten Schulz .

Nervosität? Ein bisschen vielleicht. Angst? Bei dem, was diese Jungen und Mädchen durchlebt haben und meist momentan noch durchstehen müssen, nein, nicht mehr. Der erste Flug in luftiger Höhe oder ein Fallschirmsprung aus ganzen 3.500 Metern: Für die jungen Patienten der Kinderonkologie am Uniklini...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0