Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Ein halbes Jahrhundert OP-Geschichte

Freitag, 26. Februar 2016 - 18:30 Uhr

von SYSTEM SYSTEM

Hedwig Terhorst verlässt nach 48 Jahren das Mathias-Spital und spricht über Veränderungen in der Arbeit als OP-Schwester.

"Ich erinnere mich eigentlich an jeden Tag gerne", sagt Schwester Hedwig Terhorst - und aus ihrem Mund ist das eine Aussage: 48 Jahre lang hat sie in Vollzeit als OP-Schwester im Mathias-Spital Rheine gearbeitet. Im März verabschiedet sie sich aus knapp einem halben Jahrhundert OP-Geschichte.Leitun...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0