Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Ein Terrier als Ticket für ein wenig Freiheit

Rheiner Student erlebt die Krise in Spanien

Montag, 6. April 2020 - 10:00 Uhr

von Philip Rodriguez

Foto: Privat

Student Philip Rodriguez. Der kleine Terrier ist momentan das Ticket für ein bisschen Bewegungsfreiheit.

Philip Rodriguez aus Rheine lebt nach seinem Abitur am Dionysianum derzeit als Student in Spanien und schildert hier seine Eindrücke vom spanischen Alltag in Corona-Zeiten:Und auf einmal ist die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Das Coronavirus hat auch meinen Alltag durcheinander gewirbelt. Nach de...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0