Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Ein Verletzter bei Schlägerei an der Münstermauer

Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Montag, 13. Mai 2019 - 14:16 Uhr

von Newsdesk

Foto: dpa

Symbolfoto

Bei einer Schlägerei an der Münstermauer/Kolpingstraße ist am frühen Sonntagmorgen mindestens ein Mann verletzt worden. Der 28-jährige Rheinenser wies leichte Verletzungen auf, als die Polizei eintraf. Eine Anruferin hatte gegen 5.40 Uhr mehrere sich schlagende Personen gemeldet, daraufhin fuhren mehrere Einsatzwagen dorthin.

Die Polizei traf dort nach eigenen Angaben auch mehrere Personen an. Was sich dort zugetragen hatte, konnte vor Ort nicht in Erfahrung gebracht werden. Die Beamten stellten die Personalien mehrerer Personen fest. Die Polizei hat ein Verfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet und entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.