Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Eine Pioniertat für die Tiefkühlkost

Archiv-Serie: 1958 nahm „Gemeinschaftsgefrieranlage“ den Betrieb auf

Samstag, 27. Januar 2018 - 15:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: MV-Archiv

Als große Errungenschaft würdigte die MV vor 60 Jahren die bevorstehende Inbetriebnahme der ersten Gemeinschaftsgefrieranlage in Neuenkirchen.

In den 1950er Jahren war der eigene Kühlschrank mit Gefrierfach für die meisten Haushalte in den Dörfern des Münsterlandes noch eine Utopie. Dementsprechend stellte die MV Ende Januar 1958 die Einweihung der ersten „Gemeinschaftsgefrieranlage“ in Neuenkirchen besonders heraus. Die Initiative zu ein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0