Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Eine Reise in das Jahr 1730

Kolpingfamilie Rodde besuchte Mettingen

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 12:47 Uhr

von Dorothea Offenberg

Foto: Privat

22 Mitglieder der Kolpingfamilie Rodde besuchten im Rahmen einer Winterwanderung Mettingen.

Mit 22 Interessierten machte sich die Kolpingfamilie Rodde am Sonntag im Rahmen ihrer jährlichen Winterwanderung auf den Weg zu einer Exkursion durch Mettingen. Dort erfuhr die Gruppe, dass der seit 1992 staatlich anerkannte Erholungsort wegen seiner geschichtlichen Bedeutung für das „Tüöttenwesen“...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0