Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Eine Übung der Superlative

230 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Malteser Hilfsdienst

Sonntag, 24. März 2019 - 15:00 Uhr

von Jens Keblat

Foto: Jens Keblat

Zahlreiche Einsatzfahrzeuge standen dicht an dicht.

Ihre Mission sind außergewöhnliche Schadensereignisse in der Region und der gesamten Republik: Rund 230 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Malteser Hilfsdienst fuhren am Samstag mit Blaulicht durch die Innenstädte von Rheine und Ibbenbüren sowie weite Teile des Kreisgebiets. Eine Übung der Superlative...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0