Rheine

Eine Zeitreise mit Erkenntnissen

Pächter Wiggering: Nachkommen besuchten Heimathaus Hovesaat

Samstag, 1. Oktober 2022 - 10:50 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Nachkommen des früheren Pächters Wiggering, der die Hofanlage des Heimathauses Hovesaat bewirtschaftete, bevor der Heimatverein diese im Jahre 1986 pachtete, waren jetzt nach Rheine gekommen und hatten um eine Führung über die Hofanlage gebeten. „Für uns war dieser Besuch wichtig, weil wir jetzt wissen, was mit dem Namen Wiggering verbunden ist“,sagte Heinz Löring, Vorsitzender des Heimatvereins (l.).

Schon etwa im Jahr 800 n. Chr. sollen sich germanische Bauern auf dem höher gelegenen Sandrücken der Ems – dem heutigen Standort des Heimathauses Hovesaat – angesiedelt haben. Der Name Hovesaat weist auf einen Adelshof oder eine Zugehörigkeit zu einem Kloster hin. In einem Heberegister des Klosters...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0