Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

„Es geht um die Gleichberechtigung“

Frauen planen monatliche Demonstrationen für die Erneuerung der Kirche

Mittwoch, 29. Mai 2019 - 06:00 Uhr

von Kristina Sehr

Foto: Kristina Sehr

Sie wollen weitermachen: Annegret Kloth, Ingrid Niehoff, Rita Krümpel, Elisabeth Lakemeier und Maria Holtrup (v. l.) werden nicht müde, ihre Forderungen zu verdeutlichen. Nun sind monatliche Demonstrationen geplant.

Sie geben nicht auf: Die Frauen aus Rheine, die sich schon während der Aktionswoche unter dem Motto „Maria 2.0“ für eine Erneuerung der Kirche stark gemacht haben, wollen weitermachen. Nun wollen sie monatliche Demonstrationen veranstalten, um die Themen, die ihnen am Herzen liegen, nicht in Verges...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0