Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Filmclub "film 76? vor 40 Jahren gegründet

Donnerstag, 10. März 2016 - 11:30 Uhr

von SYSTEM SYSTEM

Der Name verrät es schon: Im Januar 1976 wurde der Filmclub "film 76” gegründet, der mit Super-8-Kameras das Geschehen in Rheine dokumentierte. Die Filmfreunde haben ihre Videos über das historische Rheine mittlerweile auf DVD archiviert - auch den abendfüllenden Dokumentarfilm "Rheine - Bilder einer Stadt". Nun feiern sie 40-jähriges Bestehen.

In Herders Volkslexikon ist nachzulesen: "Der Filmclub ist eine Vereinigung, die für Mitglieder ältere oder modernere, in öffentlichen Filmprogrammen selten erscheinende Filme aufführt".Das hatte sich der Rheinenser Aloys Eßmann allerdings etwas anders vorgestellt, als er am 10. Januar 1976 über ei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0