Rheine

Geduld bei Eltern erschöpft

Brandbrief an das nordrhein-westfälische Schulministerium

Donnerstag, 4. Juni 2020 - 07:23 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Privat

Die Vorstände der Rheiner Schulpflegschaften der städtischen Gymnasien und der Gesamtschule unterstützen den offenen Brief der Landeselternschaft der Gymnasien NRW.

Wie geht es weiter mit den Schulen? Die Geduld der engagierten Eltern in den Schulpflegschaften der Rheiner Gymnasien mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule und Bildung ist erschöpft. „Es gibt so viele offene Fragen. Aber aus Düsseldorf kommen keine Antworten. Wir müssen den Eindruc...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0