Rheine

„Gesundbrunnen der Gesellschaft“

Zum FBS-Jubiläum: 125 Jahre „Mädchen- und Frauenbildung“ in Rheine

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 17:45 Uhr

von Angelika Pries

Foto: Werner Brand

In dem ehemaligen Marienheim an der Lingener Straße, um 1900 eine „Anstalt für Fabrikarbeiterinnen“, hat heute die Caritas Rheine ihren Sitz.

Die Familienbildungsstätte Rheine feiert in diesen Tagen ihren 60. Geburtstag. Doch ein Blick in die Geschichte zeigt, dass die Anfänge noch viel früher waren, nämlich bei der Weiterbildung von jungen Frauen und Mädchen im ehemaligen Marienheim (heute Caritas) um 1900. So wie sich das Frauenbild vo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0