Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Großeinsatz am Bahnhof

Freitag, 17. März 2017 - 14:01 Uhr

von Lukas Wiedau

[Aktualisiert 15.25 Uhr] Im Reisezentrum des Rheiner Bahnhofs ist am Freitagmittag Reizgas ausgetreten, mehrere Personen klagten über Übelkeit. Die Quelle für das Reizgas ist unbekannt, der Bahnhof war für eine halbe Stunde gesperrt.

Reizgas-Alarm am Bahnhof Rheine: Im Reisezentrum ist am Freitagnachmittag Reizgas ausgetreten, Reisegäste klagten über Augenreizungen und Übelkeit, eine Mitarbeiterin des Reisezentrums kam vorsorglich ins Krankenhaus. Die Quelle für das Reizgas sei unbekannt, sagte Rainer Kerstiens, Sprecher der Bu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0