Rheine

Gründiebe auf Friedhof Königsesch am Werk

Scheinzypressen und Nordmanntannen abgeschnitten

Samstag, 5. Dezember 2020 - 06:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Paul Nienhaus

Abdullah Bakkal ist entsetzt. „Da haben sich Gründiebe ganz systematisch ans Werk gemacht“, schimpft der Friedhofsgärtner, der schon seit 47 Jahren im Dienst auf dem evangelischen Teil des Friedhofs Königsesch ist. Noch nie habe er erlebt, dass sich Diebe so dreist und in solchen Mengen an Sträuche...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0