Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Hörakustikmeister aus Rheine hilft Menschen in Moldawien

Hörgeräte für das ärmste Land Europas

Mittwoch, 24. Juli 2019 - 16:45 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Peter Reinhard (links) bei der Anpassung eines Hörgerätes. Der Hörakustikmeister aus Spelle, der bei der Rheiner Firma Auric beschäftigt ist, reiste mit 80 Hörgeräten nach Moldawien, um dort hörgeschädigten oder tauben Menschen zu helfen. Moldawien ist eines der ärmsten Länder Europas.

Andrei hat schon viel erlebt in den fast 50 Jahren seines Lebens. Der Mann aus Moldawien ist alleinerziehender Vater. Zum Termin in der Klinik erscheint er in Begleitung seiner ältesten Tochter. Die 19-Jährige hilft ihm im Alltag – denn Andrei ist auf beiden Ohren so gut wie taub. Gesprächen kann e...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0