Rheine

Hoher Erstimpfungs-Anteil und positives Fazit

Impfaktion am Freitagnachmittag an drei Schulstandorten: 270 Personen lassen sich gegen Corona impfen

Samstag, 18. September 2021 - 10:00 Uhr

von W.Attermeyer, M. Schrief und F.Greiwe

Foto: Wolfgang Attermeyer

Piks gegen Corona: Auch in der Mensa des Kopernikus-Gymnasiums wurde am Freitag fleißig geimpft.

Exakt 270 Personen haben sich am Freitagnachmittag im Rahmen der Impfaktion an drei Schulstandorten gegen das Corona-Virus impfen lassen. Auffällig war mit 229 dabei der hohe Anteil an Erstimpfungen mit dem Impfstoff Biontech/Pfizer; nur 51 „Pikse“ entfielen auf die zweite Impfung. Die Impfungen ve...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0