Rheine

Innenstadt: Mit Fietse auf Verfolgungsjagd

Ladendetektiv setzt mutmaßlichem Ladendieb auf einem blauen Damenrad nach

Montag, 16. November 2020 - 18:20 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Matthias Schrief

Polizei nimmt mutmaßlichen Ladendieb in der Poststraße fest, legt ihm Handschellen an und führt ihn ab. Der mutmaßliche Täter soll bei Müller in der Emsgalerie etwas gestohlen haben.

Der 29-jährige mutmaßliche Ladendieb weiß jetzt, was es heißt, jemanden „an den Hacken zu haben“. Denn auf der Flucht vor dem Ladendetektiv der Drogerie Müller hat sich der Langfinger gestern seine Hacken abgelaufen. Vergeblich: Der Spurt des 29-jährigen Brandenburgers durch die Rheiner Innenstadt ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0