Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Jagd auf Kriegsverbrecher Radovan Karadžić

Flug-Taxi für die „Wollmützen“: Rheiner Heeresflieger unterstützen Spezialkräfte auf dem Balkan

Sonntag, 1. April 2018 - 12:00 Uhr

von Matthias Schrief

Fliegen mit der BIV-Brille: Ein Trainingsflug mit der BO 105 am Nachthimmel über Bentlage im Jahr 2002.

Wenn deutsche KSK-Elitesoldaten oder französische Spezialkräfte im ehemaligen Jugoslawien bei Geheimoperationen Jagd auf Radovan Karadžić und andere gesuchte Kriegsverbrecher machten, saß er so manche Nacht im Cockpit: Sein CH-53-Transporthubschrauber war immer wieder das „Luft-Taxi“ für die Elitek...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0