Rheine

Jugendliche gestalten in Rheine mit

Kommunaler Kinder- und Jugendförderplan 2021-2026

Donnerstag, 13. August 2020 - 12:00 Uhr

von Ann-Christin Hesping

Foto: Ann-Christin Hesping

Sie stellten die Arbeit und die Pläne des Jugendteams in der Kulturetage des Rathauszentrums vor (v.l.): Angelique Köhler, Ella May, Robin Weber, Diana Möllers (Jugendamt), Sozialdezernent Raimund Gausmann Oliver Jansen (Jugendamt), Lara May und Alina Tröger.

Es ist die Dritte Fortschreibung des Kinder- und Jugendförderplans, aber dieses Mal doch ganz anders: Zum ersten Mal wurde der Förderplan als dynamischer Plan angelegt, als dauerhafter partizipativer Prozess. Und zum ersten Mal ist er zu einem wesentlichen Teil aus der Sichtweise von Jugendlichen e...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0