Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Kombi-Bad: Keine Finanzspritze vom Bund – aber Bauverzögerung

Stadt geht bei Zuschussantrag leer aus

Mittwoch, 22. Mai 2019 - 19:00 Uhr

von Reiner Wellmann

Eigentlich wollte die Stadt im Frühjahr mit dem Bau des neuen Kombibades beginnen. Daraus wurde wegen des Zuschussantrages nichts. Jetzt wird sich die Eröffnung um fast ein Jahr verschieben.

Die Stadt Rheine erhält keinen Zuschuss des Bundesbauministeriums für den Neubau des Kombibades auf dem Gelände des Freibades. Das bestätigte die Stadt Rheine am Mittwoch auf Anfrage der MV. Im Dezember hatte der Rat die Planungen vorerst gestoppt und einen Zuschussantrag über vier Millionen Euro b...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0