Rheine

Kopernikusstraße soll als Muster für weitere Fahrradstraßen ausgebaut werden

Vorrang für die „Fietsen“

Mittwoch, 12. Mai 2021 - 08:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Privat

Mit dieser Visualisierung an der Kreuzung mit der Bevergerner Straße verdeutlichte die Straßenbauverwaltung, wie sie sich künftig das Aussehen der Kopernikusstraße als Fahrradstraße vorstellt.

Ein neues Gewand wird der Kopernikusstraße im Stadtteil Eschendorf geschneidert. Künftig soll die Verbindung zwischen Osnabrücker Straße und Surenburgstraße, die wichtig ist für die Zufahrten zum Kopernikus-Gymnasium und zum derzeit im Bau befindlichen Kombibad, als Fahrradstraße fungieren und deme...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0