Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Kosten explodieren bei Erschließung

Anwohner protestieren gegen enorm gestiegene Beiträge beim Straßenausbau

Freitag, 8. Februar 2019 - 06:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Paul Nienhaus

Die Straße „Im Lied“, an der in den vergangenen Jahren städtische Baugrundstücke vermarktet wurden, soll jetzt ausgebaut worden. Die Anlieger, die die Kosten zu 90 Prozent tragen müssen, wehren sich gegen die enorme Preissteigerung bei den Erschließungskosten.

Viele Jahre lang war die Straße „Im Lied“ nicht gerade eine bevorzugte Lage für Häuslebauer. „Die Stadt wurde viele Jahre lang ihre Grundstücke nicht los“, sagt Anwohner Werner Bräker, der Mitte der 1980er Jahre als einer der ersten Anwohner eines der städtischen Grundstücke erwarb und bebaute. Das...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0