Rheine

Mesum: Auto bei Brand völlig zerstört

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Montag, 12. April 2021 - 10:07 Uhr

von Newsdesk

Foto: Sebastian Kröger

Bei einem Brand in einer Garage an der Straße Stickenhover in Mesum ist am Sonntagabend ein Auto vollständig zerstört worden. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 25.000 Euro.

Gegen 23.22 Uhr hat ein lauter Knall einen Anwohner geweckt. Er stellte darauf hin den Brand in der Garage fest. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Dennoch wurde der graue VW Golf vollständig zerstört.

Karte

Die Polizei schließt eine Brandstiftung aktuell nicht aus und sucht deshalb Zeugen, die zur Brandzeit etwas Auffälliges beobachtet haben. Telefon 05971/938-4215.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.