Rheine

Offensive vorerst ausgebremst

Kritische Stimmen im Schulausschuss

Mittwoch, 19. Januar 2022 - 06:00 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Sven Rapreger

Schwein gehabt: Bevor die Ratsmehrheit bei der Grundschuloffensive auf die Bremse getreten ist, ist der Ausbau der Paul-Gerhardt-Schule im Wietesch mit Neubau einer Sporthalle noch auf das Gleis gestellt worden. Die Bauarbeiten schreiten erkennbar voran.

Die Grundschuloffensive am Schulstandort Rheine gerät ins Stocken. Der ursprüngliche Terminplan wird auf Antrag von CDU- und FDP-Fraktion nach hinten verschoben. Konkret heißt das, dass geplante Um- und Neubauten an der Michaelschule, an der Marienschule Hauenhorst, an der Annetteschule in Eschendo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0