Rheine

OP-Roboter als Kollege „Hochpräzision“

Mathias-Spital: Da-Vinci-System ermöglicht patientenschonende Eingriffe

Mittwoch, 15. September 2021 - 18:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Mathias-Spital

Die Arme des Da-Vinci-Roboters über dem liegenden Patienten.

Die chirurgischen Instrumente im OP werden immer feiner und präziser. Patienten, die heute „unters Messer kommen“, wie der Volksmund sagt, müssen selbst bei größeren Eingriffen keine großen Hautschnitte mehr befürchten. Minimal-invasive Chirurgie nennt sich diese Methode. Die Allgemeine- und Viszer...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0