Rheine

„Rheine näht gegen Corona“ – und für die UN

Erste 3.500 Masken sind bereits in Mali angekommen, 9.000 weitere sollen bald folgen

Freitag, 26. Juni 2020 - 18:00 Uhr

von Jannik Tillar

Foto: Vereinte Nationen

Freude über die Mundschutzmasken bei den Vereinten Nationen in Mali.

Alles begann mit einem Stück Stoff. Im März dieses Jahres, Corona war gerade ausgebrochen, wollte Marie Hungeling einfach nur helfen. Sie erkundigte sich: Was damals fehlte, waren vor allem Mundschutzmasken. Nur: Schneidern konnte Hungeling nicht. Auch eine lokale Plattform zur Stoffspende fand sie...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0