Rheine

Schaukeln unter neuen Vorzeichen

Kunstinstallation in der Dionysiuskirche ist wieder zugänglich

Donnerstag, 2. Juli 2020 - 11:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Die Himmelsschaukel in der St. Dionysiuskirche – Teil einer umfassenderen Installation des Künstlers Mario Haunhorst – kann unter Einhaltung bestimmter Abstands- und Hygieneregeln wieder erlebt werden.

Manchem Besucher der Dionysiuskirche wird es in den vergangenen Tagen schon aufgefallen sein: Die zwölf Spiegel in der Stadtkirche stehen wieder an ihren Plätzen und die Doppelschaukel wurde wieder aufgehängt – kurz: Die Kunstinstallation des Osnabrücker Künstlers Mario Haunhorst „Selig schaukeln, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0