Rheine

Selig schaukeln in St. Dionysius

Kunstinstallation von Mario Haunhorst nimmt Betrieb auf

Freitag, 28. Februar 2020 - 06:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Paul Nienhaus

Pfarrer Thomas Lemanski und Bürgermeister Peter Lüttmann waren nach dem Aschermittwochsgottesdienst die ersten Wagemutigen, die sich auf die Doppelschaukel im Kirchenschiff der St. Dionysiuskirche wagten.

Pastor und Bürgermeister haben als erstes eine Schaukelpartie gewagt. Mit teils großem Staunen aller Beteiligten ist am Mittwochabend im Anschluss an die Aschermittwochs-Liturgie die Installation des Osnabrücker Künstlers Mario Haunhorst in der St. Dionysius-Kirche in Betrieb genommen worden. „Seli...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0