Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Skurril ist die Lage für Brautpaare

Die Kultur in Rheine im Griff des Corona-Virus: Wenn in einer Stadt keine Kunst mehr zu erleben ist – Teil 2

Sonntag, 5. April 2020 - 10:00 Uhr

von Ingmar Winter

Foto: Kloster Bentlage

Ein Salzsäckchen als Trostpflaster für Brautpaare: „Die Liebe gewinnt“, steht darauf gedruckt.

Teil 1 lesen Sie hier: Rangiert Kultur unter „ferner liefen“?Wie überall in Rheine steht auch im Kloster Bentlage aktuell das öffentliche Leben still. Das betrifft das Museum, die Ausstellungen, die Vorträge und Lesungen und Konzerte. Schwierig sei für die Bentlager Kulturmacher die Vorausplanung d...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0