Rheine

Soforthilfe wird zum Problem

Unternehmen im Kreis Steinfurt drohen hohe Rückzahlungsforderungen

Freitag, 10. Juli 2020 - 10:00 Uhr

von Jannik Tillar

Foto: dpa

Der Corona-Soforthilfe-Zuschuss wurde stark nachgefragt. Jetzt geht es an die Berechnung der Rückzahlung.

„Für mich ist das ein Vertragsbruch“, sagt Jörg Domeier. Der Betreiber eines Friseursalons an der Unlandstraße hat kürzlich eine E-Mail erhalten. Darin fordert ihn das Land NRW auf, seine Verluste aus der Corona-Krise aufzuführen, nachdem Domeier zuvor die Soforthilfe erhalten hatte. Doch beim Ausf...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0