Rheine

Sorgenfalten in der Backstube

Angespannte Personalsituation im Bäckerhandwerk

Donnerstag, 14. Oktober 2021 - 06:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: dpa

Früh aufstehen und auch am Wochenende arbeiten: Arbeitszeiten könnten ein Grund für die Abwanderung von Personal aus dem Bäckerhandwerk sein. Aktuell lässt sich der Schwund an veränderten Öffnungszeiten, Teilschließungen und verlängerten „Sommerpausen“ von Filialen ablesen.

Frische Brötchen, ein gesundes Körnerbrot, Kuchen und dann noch ein Kaffee zum Mitnehmen: In Bäckereifilialen herrscht täglich ein reges Treiben, doch das Bäckerhandwerk hat an einem Personalproblem zu knabbern. An manchen Stellen gelingt es nicht mehr, den gewohnten Betrieb im Verkauf und im anges...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0