Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Spielmannszüge wehren sich gegen die Vorwürfe

Interessengemeinschaft lehnt weitere Zusammenarbeit mit KUR-Präsident ab

Samstag, 29. Februar 2020 - 10:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: Max Bertemes

Der Spielmannszug Aloysius Kiebitzheide war der einzige im diesjährigen Rheiner Rosenmontagsumzug. Die Bürgerschützen Hauenhorst waren trotz anfänglicher Zusage nicht dabei, weil sie vom späteren Verhalten und von Aussagen des KUR-Präsidenten Michalski enttäuscht waren.

Die Stimmungslage der Karnevalisten erreicht an Aschermittwoch ihren Tiefpunkt. Dann ist „Schluss mit lustig“. In diesem Jahr bekam die Fröhlichkeit schon vorher einen Dämpfer, nachdem sich Paul-Dieter Michalski als Präsident der Karnevals-Union Rheine (KUR) über das weitgehende Fehlen von Spielman...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0