Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

St. Dionysius streicht sieben Gottesdienste

Sonntag, 18. Juni 2017 - 09:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Immer weniger Menschen gehen in die Kirche, es gibt immer weniger Priester. Darauf reagiert jetzt auch die Gemeinde St. Dionysius und streicht die Zahl der Gottesdienste zusammen. In der neuen Gottesdienstordnung, die mit der Wiedereröffnung der St. Dionysius-Kirche in Kraft gesetzt werden soll, entfallen sieben Gottesdienste.

Mit einer neuen Gottesdienstordnung geht die Pfarrei St. Dionysius an den Start, wenn im Herbst die Renovierungsarbeiten in der Stadtkirche abgeschlossen sein werden. "Es gehört wohl zu den schwierigsten Herausforderungen, in einer Pfarrei die Anzahl und die Zeiten der regelmäßig stattfindenden Got...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0