Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Unbekannte treten Rückspiegel von 50 Autos ab

Sachbeschädigung im fünfstelligen Eurobereich

Sonntag, 10. September 2017 - 11:34 Uhr

von Newsdesk

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag, 9. September, auf Sonntag, 10. September, an etwa 50 Autos in Rheine die Außenspiegel abgetreten und diese teilweise entwendet. Nach Angaben der Polizei zieht sich die Spur der Verwüstungen über die Seitenstraßen der Stadtbergstraße, den Friedrich-Ebert-Ring, und über die Osnabrücker Straße in Richtung Stadtpark.

12 Anzeigen in der Nacht

Bereits in der Nacht wurden zwölf Strafanzeigen bei der Polizei angezeigt. Viele Fahrzeughalter bemerkten allerdings erst im Laufe der Morgenstunden des Sonntages die Beschädigungen und informierten die Polizei. Der Gesamtschaden dürfte deutlich im fünfstelligen Euro-Bereich liegen.

Hinweise an die Polizei

Weitere Geschädigte und Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine unter der Telefonnummer: 05971-9380 in Verbindung zu setzen.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.