Rheine

Vergewaltiger erhält hohe Freiheitsstrafe

Sex ohne Einvernehmen: Urteil gegen 22-Jährigen

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 17:00 Uhr

von Monika Koch

Foto: dpa

Das Schöffengericht hat einen 22-jährigen Polizei-Anwärter wegen Vergewaltigung zu einer Haftstrafe verurteilt.

„Vergewaltigung“, mit diesem Vorwurf konfrontierte der Staatsanwalt in dieser Woche vor dem Schöffengericht in Rheine einen 22-jährigen Mann aus Schwanewede. Nach achtstündiger Gerichtsverhandlung wurde er deswegen zu zwei Jahren und neun Monaten ohne Bewährung verurteilt.Junge Frau weinte beim Sex...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0
online
Leider ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten!

Bitte versuchen Sie es erneut. Sollten Sie weiterhin Probleme haben,
dann wenden Sie sich bitte an unseren telefonischen Support unter Tel 05971 / 404-0.
Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.