Rheine

„Versuchter Totschlag“: Prozess länger

Fünf weitere Verhandlungstage

Mittwoch, 30. November 2022 - 20:00 Uhr

von Jörg Homering

Foto: dpa

Der Prozess mit dem Tatvorwurf „versuchter Totschlag“ nach einer Verfolgungsjagd in Rheine geht in die Verlängerung. Mit einem Urteilsspruch ist nicht vor Ende Januar zu rechnen, sagte Henning Barton, Richter und Pressesprecher am Landgericht Münster, auf Anfrage unseres Medienhauses.Wie berichtet,...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0