Rheine

Verwaltung: „Wir wollen die Radfahrer besser schützen“

Halbseitige Sperrung der Osnabrücker Straße stößt auf Kritik

Freitag, 18. September 2020 - 15:30 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Sven Rapreger

Bei der ursprünglichen Umleitung des Radweges bei der Baustelle an der Osnabrücker Straße war es zu Gefahrensituationen gekommen. Daher wurde nun eine großzügige Gasse für den Radverkehr geschaffen.

Die halbseitige Sperrung der Osnabrücker Straße in Höhe einer Baustelle unweit des Emstorplatzes hat nach einem kritischen Leserbrief in der MV im Bauausschuss zu Nachfragen geführt. Baudezernentin Milena Schauer und Fachbereichsleiter Jochen Vennekötter begründeten die großzügige Absperrung rund u...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0