Rheine

Viehschoppen möglicher Ursprung

Kuriose, ungewöhnliche und spannende Straßenbezeichnungen in Mesum - Teil 23

Mittwoch, 7. Juli 2021 - 12:00 Uhr

von Franz Greiwe

Foto: Franz Greiwe

Solche Viehschoppen, wie es sie noch einige wenige auf den Weiden gibt, waren vielleicht namengebend für den Schoppenkamp.

Der „Schoppenkamp“ ist der nördlich gelegene Verbindungsweg zwischen Ringstraße und Mesumer Straße, der mit einer Länge von rund 500 Metern parallel zur nahen Bahnlinie verläuft. Hier standen über Jahrzehnte nur drei Wohnhäuser, die in den 1930er Jahren gebaut und erst vor wenigen Jahren zu einer K...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0